Verein nimmt an Wettbewerb teil

(01.07.2013) Erstmals hat die „Westfalen-Initiative“, eine Stiftung, die sich vor allem durch Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in Westfalen auszeichnet, einen Wettbewerb für beispielhafte Projekte ausgelobt. Die eingereichten Projekte sollen den Leitgedanke der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung verfolgen und zur Nachahmung dienen. Auch wir haben mit einer umfangreichen Bewerbung eine Chance auf die Prämierung gewahrt. Das beste Projekt wird mit 20.000 €, sowie 10 weitere Projekte mit je 2.000 € ausgezeichnet. Die Bewerbung kann unter dem Link „Infomaterial“ heruntergeladen werden. In ihr wird die Entwicklung des Projektes „Alter Bahnhof“ dargestellt. Alle Wettbewerbsbeiträge werden auf der Internetplattform www.westfalenbeweger.de eingestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.